26. November 2017

Gruß am Sonntag





Hallo zusammen!
 
Erst lasse ich mich hier knapp einen Monat nicht blicken, und jetzt kommt bereits der zweite Post innerhalb einer Woche. So kann´s gehen.
 
Heute habe ich neue Küchenfotos für euch und das Wohnzimmer möchte auch nochmal gezeigt werden. Wie ich im letzten Post schon erwähnte, habe ich am vergangenen Sonntag "mal eben schnell" eine Wohnzimmerwand hellgrau gestrichen. Das war eine Spontanaktion und ging wirklich ruckzuck. Morgens abgeklebt und nachmittags saß ich bereits schon wieder auf der Couch. Ich liebe diese Wand wirklich sehr und ich kann mir beim besten Willen nicht erklären, wieso ich die Wand nicht schon viel eher gestrichen habe. Wie konnte ich nur so lange ohne hellgraue Wand leben?!
Ich liebe den Kontrast zu den weißen Kassettentüren und ich kann mich wirklich nicht dran satt sehen. Ich könnte auch gar nicht sagen, welche Wand mir besser gefällt. Die schwarze Wand in der Küche oder die hellgraue im Wohnzimmer.
 
 
 
Ich wünsche euch allen einen gemütlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.
 
Liebe Grüße,
 
 














#




















 


 





 
 




Kommentare:

  1. Hi BIANCA, wieder so schöne Bilder! ! Dein Gitter in der Küche gefällt mir besonders. Die Sternenkette sieht toll aus . Schönen Abend 🌇
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hi BIANCA, wieder so schöne Bilder! ! Dein Gitter in der Küche gefällt mir besonders. Die Sternenkette sieht toll aus . Schönen Abend 🌇
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hi meine Liebe:)
    Die graue Wand ist echt der Knaller. Hat irgendwie was amerikanisches...mit dem Kontrast zu den weissen Türen und der weissen Leisten!
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die Woche:)
    Liebste Grüsse
    Sanne K.❤

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bianca,
    wow. So tolle Fotos❤. Die schwarze und die graue Wand sehen einfach mega aus. Ich liebe deine weissen Kassettentüren. Sollte ich jemals Eigentum haben müssen es unbedingt solche Türen sein😍 Das Gitter ist klasse. Hast du die Fröbelsterne eigentlich selber gemacht?
    Wünsche Dir einen gemütlichen Abend
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tina, nein, die Fröbelsterne hab ich letztes Jahr von einer lieben Leserin geschenkt bekommen. Ich kann sowas nicht. Aber ich mag die Sterne voll gerne. ♥
      LG, Bianca

      Löschen
  5. huhu Bianca,
    war wohl wieder Gedankenübertragung, habe heute Morgen noch an Dich gedacht als ich meine kleine Ente abgestaubt habe ;-)
    Tolle Fotos , wie immer.
    Hatte auch 3 oder 4 Jahre hell grau im Wohnzimmer, fand es auch mega.
    Wünsche Dir einen schönen Wochenstart
    Lass es langsam angehen

    Ganz lieben Gruß
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bianca,
    ich bin ja eher die stille Leserin. Aber was du immer so schaffst, ist wirklich bewundernswert und sieht immer so toll und harmonisch aus. Natürlich schreibe ich auch, weil ich mich freue, dass "meine"/deine Fröbelsterne vom letzten Jahr an deiner tollen neuen Wand hängen dürfen. Ich freue mich auch immer über neue Blogbeiträge.
    Schöne Vorweihnachtszeit wünscht dir
    Andrea L. aus Stein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea! Aaaaah, du warst das. :-) Ich konnte mich nicht mehr an deinen Namen erinnern. Ja klar, die schönen Fröbelsterne mussten natürlich wieder dekoriert werden. Ich freu mich immer noch darüber. Vielen lieben Dank! ♥♥♥
      LG, Bianca

      Löschen
  7. Ob Kreidetafel, Tür oder Wand - die weihnachtlichen Akzente gibt es überall, aber alles wurde geschmackvoll gemacht. Respekt! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bianca,
    ein herrliches Haus habt ihr da! Es sieht wunderschön aus, ich bin jedes mal sehr inspiriert.

    Habt ihr Glück gehabt, dass alles so schön geworden ist, oder habt ihr das selbst gebaut? ;) Gerade die Türen haben es mir wirklich angetan.

    Liebe Grüße, Heide

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Heide, unser Haus haben wir selbst gebaut und wir leben nun schon 20 Jahre im Haus. Damals sah´s hier natürlich noch ganz anders aus. Buche soweit das Auge reichte. In den letzten 6 Jahren hab ich sehr vieles verändert (oft zum Leidwesen meines Mannes).
      LG, Bianca

      Löschen
  9. Hallo Bianca, ich finde die graue Wand ja noch besser als die schwarze. Und die Deko erst. �� Wie immer perfekt.
    Wo hast du denn das Gitter an der schwarzen Wand her?

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Grade deinen Blog entdeckt und wow, du hast es echt gemütlich! Wunderschöne Einrichtung!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bianca, offensichtlich ist mein Eintrag verschwunden, darum probiere ich es nochmal.
    Mir gefällt ja die graue Wand noch besser als die schwarze. Die Deko ist sowieso wie immer toll. ��
    Wo hast du denn das Gitter an der schwarzen Wand her?

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Monika, das ist ein Fliesen- bzw. Estrichgitter. Du bekommst es für wenige Euro beim Baumarkt. :-)
      LG, Bianca

      Löschen
  12. Hej! Ich bin auch eine stille Mitleserin, heute muss ich aber fragen: wo hast du die Lampe über dem Küchentisch her?
    Ich glaube, die würde prima als Beleuchtung für unsere Küchenarbeitsplatte aussehen. Ist die Beleuchtung angenehm, oder blendet es?
    So oder so, bei euch schauts einfach klasse aus! Vielen lieben Dank für deine tollen Bilder und Inspirationen!
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Melanie, Kabel und Fassung sind von House Doctor. Die Glühbirne ist von Amazon.
      LG, Bianca

      Löschen
    2. Vielen lieben Dank, und einen schönen ersten Advent🌲🕯🌲
      Melanie

      Löschen
    3. ... und der schöne Korbschirm, den du ab und an mal drüber wirfst? :)

      Liebe Bianca,
      1000 Dank für deine Inspirationen. Ich liebe deine Bilder und überlege schon fieberhaft, was sich umsetzen lässt. Die reduzierte Lampe ist mein Ding. Aber in Kombi mit *ichkönntejaauchmalnenSchirmtragen* wird sie perfekt!
      Ich geh mal bei Housedoctor stöbern...

      LG Nel

      Löschen
    4. Hi Nel, der Korbschirm (oder wie man das Teil auch nennen mag) ist von TineK. Ich hab ihn vom Onlineshop Geliebtes Zuhause.
      LG, Bianca
      ps.: Danke für deine lieben Worte! ♥

      Löschen
  13. Liebe Bianca. Es ist einfach wunderbar bei dir!
    Ich würde sofort einziehen 😅
    Kannst du mir vielleicht noch verraten woher der schöne Teppich unterm Esszimmertisch mit dem schwarzen Rautenmuster her ist. Ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Marion, der Teppich ist vom Onlineshop Westwing.
      LG, Bianca

      Löschen
  14. Hey Bianca, was sehe ich da auf den Fotos? Ewig im Netzt gesucht, das fehlende Objekt in meinem Wohnzimmer, den wollte ich schon immer einmal haben Kerzenständer ..... ! Bitte verrate mir von welchem Hersteller der Kerzenständer auf dem letzten Foto ist. Ich liebe ihn und er fehlt in meinen vier Wänden. Übrigens habe ich vor 6 Jahren mein komplettes Haus in Grautöne gehüllt und bin immer noch schwer begeistert. Es wirkt wundervoll zu Weiß und Schwarz, ist edel und nicht so kühl. Also gute Idee!
    Dir einen schönen gemütlichen ersten Advent. Beste Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Christin, der Kerzenleuchter ist von ENOstudio. Er stammt vom Onlineshop Made in Design.
      LG, Bianca

      Löschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...